Zum Inhalt springen

Stellungnahme Corona vom Netzwerk Selbstvertretung Österreich

Das Netzwerk Selbstvertretung Österreich
hat eine Stellungnahme geschrieben.
Darin berichten sie, wie es Menschen mit Lernschwierigkeiten
während des Lock Downs in der Covid 19 – Zeit gegangen und ergangen ist.

Sie fordern mehr Informationen in Leichter Sprache,
mehr Mitbestimmung in politischen Entscheidungen
und maßgebliche Änderungen falls es weitere Maßnahmen
auf Grund von Covid 19 kommen sollte.
Darüber hinaus fordern sie, dass Lockerungen im Bereich von Menschen
mit Behinderungen erfolgen sollen.

Hier können Sie die Stellungnahme lesen:
Stellungnahme_Corona_NetzwerkSVÖsterreich