Zum Inhalt springen

Leicht Lesen-Treffen 18. Jänner 2017

Unser Verein Leicht Lesen lädt zum sechsten
Leicht Lesen-Treffen!

Hier die Informationen in Leichter Sprache:

Das Leicht Lesen-Treffen zum Thema Partnerschaft
hat allen sehr gut gefallen.
Alle wollten eine Fortsetzung.
Das machen wir natürlich gerne.
Und auch Thomas Fröhlich,
der schon das erste Treffen gestaltet hat
freut sich darauf.

Daher gibt es nun das Leicht Lesen-Treffen
zum Thema Partnerschaft Nummer 2.

 

Was passiert dort?
Wir reden über Beratungs-Angebote für
Menschen mit Lernschwierigkeiten
zum Thema Partnerschaft.
Wir schauen,ob es Angebote in Leichter Sprache gibt.

Diese Person haben wir eingeladen:
Thomas Fröhlich.
Er arbeitet in der Beratungs-Stelle Courage in Wien.
Das Wort Courage kommt aus dem Französichen.
Man spricht es Kurasch aus.Es bedeutet Mut und Furchtlosigkeit.
In der Beratungs-Stelle werden Menschen über
Partnerschaft, Sexualität oder Familie beraten.

Wer kann aller zum Treffen kommen?
Alle, die sich für Leichte Sprache interessieren.

Wann ist das Treffen?
Am 18. Jänner 2017 von 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Wo ist das Treffen?
Im biv Integrativ
Mariahilferstraße 76 / Stiege 7 / Tür Nr. 69
1070 Wien
Eine Weg-Beschreibung finden Sie auf dieser
Internet-Seite: www.biv-integrativ.at

Wo melde ich zum Treffen an?
Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an: info@leichtlesen.at
Anmeldungen bitte bis 16. Jänner 2017

Was kostet das Treffen?
Die Teilnahme ist gratis.