Zum Inhalt springen

Eva Maria Speta

Ausbildungen

  • Mag.a Pädagogik (Univ. Wien)
  • Zertifikat für Leichte Sprache (Capito Graz)

Tätigkeiten im Sozialbereich

  • Tutorin an der Universität Wien
  • freiberufliche Mitarbeiterin in der „biv – die Akademie für inklusive Bildung“
  • Erwachsenenbildnerin mit dem Schwerpunkt Barrierefreiheit.
  • Organisation von inklusiven Workshops und Vorträgen.
  • Organisation und Leitung des österreichweiten inklusiven Lehrgangs „Barrierefreiheit“ sowie vom ersten Vernetzungstreffen zur Umsetzung der Barrierefreiheit in Niederösterreich.
  • Publikation von Broschüren und Texten, seit 2013 auch Übersetzungen in Leichte Sprache.
  • Durchführung eines einjährigen Forschungsprojektes im Auftrag der NÖ Wohnbauforschung „Barrierefreiheit in Niederösterreichischen Gemeinden – für ein selbstbestimmtes Leben im Alter und zur Belebung der Ortskerne“,
  • Mitarbeit an der Erstellung eines Dossiers zur barrierefreien Erwachsenenbildung in Österreich für das BMBWF.
  • Seit 2018 als Selbstständige tätig.

Arbeitsbereiche bei Leicht Lesen – Texte einfach verstehen

  • Übertragungen
  • Prüfgruppen-Moderation
  • Fachspezifisches Wissen zum Thema Barrierefreiheit