Zum Inhalt springen

Einführungs-Workshop Leichte Sprache, 22.10.2020

Einführungs-Workshop in die Leichte und Einfache Sprache

Donnerstag, 22.10.2020
10 – 18 Uhr

Currycom Communications GmbH
Mariahilferstraße 99, 1060 Wien

Kosten: 202€
Anmeldungen hier (biv integrativ)!

Was ist sie, was kann sie und wie wende ich sie an?
Die Leichte und Einfache Sprache dient dazu, Texte in Standardsprache
einer größeren Anzahl von Menschen verständlicher und
lesbarer zu machen. Sie arbeitet mit Vereinfachung des Satzbaus,
der Ausdrucksweise und einer klaren Strukturierung des Textes.
Vor allem geht es darum, wichtige Informationen leicht verständlich
und lesbar aufzubereiten.
Zu den Zielgruppen gehören unter anderem Menschen mit
Lernschwierigkeiten, Menschen mit Deutsch als Zweitsprache,
Menschen mit Schreib- oder Leseschwäche und Menschen mit
psychosozialen Beeinträchtigungen. Erfahrungen haben gezeigt,
dass Menschen weit über diese Zielgruppen hinaus von der Leichten
und Einfachen Sprache profitieren können.

Inhalte

  • Sensibilisierung für die Leichte und Einfache Sprache
  • Entstehung der Leichten und Einfachen Sprache
  • Verbindung der Leichten Sprache zur Empowerment-Bewegung
    von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Regelwerk der Einfachen und Leichten Sprache
  • Anwendung der Leichten und Einfachen Sprache in praktischen Übertragungsübungen und in der direkten Kommunikation im
    Arbeitsfeld der TeilnehmerInnen.

TeilnehmerInnen
TrainerInnen in der Jugend- und Erwachsenenbildung, MitarbeiterInnen
aus sozialpädagogischen Arbeitsfeldern und Interessierte

TeilnehmerInnenzahl: max. 15 Personen

Seminarleitung: Mag.a Maria Seisenbacher

Fortbildungskatalog biv integrativ hier runterladen!