Zum Inhalt springen

Datenschutz-Gesetz

Was sind Daten?

Das sind wichtige Informationen von Ihnen.
Es gibt unterschiedliche Arten von Daten.

  • Personen-bezogene Daten
    Das sind Informationen,
    die feststellbar sind.
    Zu Beispiel:
    Ihr Name.
    Ihr Geburts-Datum.
    Ihre E-Mail-Adresse.
    Ihre Sozial-Versicherungs-Nummer.
    Ihr Finger-Abdruck.
  • Sensible Daten
    Das sind Informationen,
    über Ihre Meinungen.
    Zum Beispiel:
    Ihre politische Meinung.
    Das sind Informationen,
    die beschreiben,
    wie Sie aussehen.
    Zum Beispiel Ihre Hautfarbe.
    Oder Informationen
    welche Religion Sie haben.
Was ist das Datenschutz-Gesetz?
 
Das Gesetz gibt es zum Schutz unserer Daten. 
Es sagt:
Alle Menschen in Österreich
haben das Recht Ihre personen-bezogenen Daten
geheim zu halten.
 
Personen-bezogene Daten sind zum Beispiel:
Ihr Name.
Ihr Geburts-Datum.
Ihre Adresse.
Ihre Sozial-Versicherungs-Nummer.
Das bedeutet:
 
Niemand darf Daten von Ihnen haben
ohne Ihre Zustimmung.
Das heißt:
Sie geben Ihre Daten freiwillig her.
Außer eine staatliche Einrichtung
fragt Sie nach Ihren Daten.
Dann müssen Sie Ihre Daten bekannt geben.
Die staatlichen Einrichtungen müssen sich
an die gültigen Datenschutz-Gesetze halten.
 
Die Europäische Union hat eine Datenschutz-Grundverordnung beschlossen.
Diese tritt mit 25. Mai 2018 in Kraft.
Österreich muss sich an diese Verordnung halten.
 
 
Was hat sich geändert?
 
Einiges.
Wir schreiben nur ein Beispiel.

E-Mails:
Wir informieren Sie gerne mit E-Mails über unsere Aktivitäten.
Viele von Ihnen haben sich zu unseren Informationen angemeldet.
Einige schreiben wir einfach an.
Sie konnten aber immer sagen:
Bitte schicken Sie mir keine E-Mails mehr!
 
Das ist jetzt auch so.
Nur wird es nun strenger überwacht.
Es kann für Firmen zu Geld-Strafen kommen,
wenn Sie keine Zustimmung von Ihnen erhalten.
Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite.
Diese Seite ist nicht in leichter Sprache:
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2017_I_120/BGBLA_2017_I_120.pdfsig
© SeiLais GesbR www.leichtlesen.at