Zum Inhalt springen

Kurse für Bildungseinrichtungen

WORKSHOP FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Einführung in die Leichte Sprache

Dauer: 4 Stunden

Inhalt:

Der Workshop ist eine Kombination aus Theorie und Praxis.
Einerseits werden die wichtigsten Merkmale der Selbstbestimmungsbewegungen von Menschen mit Behinderungen vorgestellt, andererseits geht es auch um ein Sich-selbst-Ausprobieren in und mit der Leichten Sprache.
Das heißt es werden die Richtlinien und Qualitätskriterien der Leichten Sprache erklärt und gemeinsam an einigen Beispielen geübt.

Es geht dabei vor allem um eine Sensibilisierung der SchülerInnen auf die Leichte Sprache,
die sie in ihrem späteren Arbeitskontext nutzen können.